News


Dezember 2018:

Ein Mammutprojekt ist abgeschlossen - die neue Straßenbahnlinie 2 in Ulm hat am 9.12. feierlich ihren Linienbetrieb aufgenommen. Nicht zuletzt durch umfangreiche Unterstützung während der gesamten Bauzeit durch die Firma Werndl, können wir stolz sein, am gelungenen Auftakt nach dreijähriger Bauzeit mitgewirkt zu haben.

 

Nicht nur die Beklebung der neuen Avenios (wir berichteten), sondern auch die Verkehrsbeschilderung sowie diverse Beschriftungen an der neuen Kienlesbergbrücke, diversen Bauwerken und Fahrzeugen haben wir pünktlich und in gewohnt hoher Qualität geliefert.
Wir wünschen allen Ulmern stets gute Fahrt auf allen Linien.

 

Den Jahreswechsel möchten wir nutzen, uns bei allen Kunden, Partnern, Mitarbeitern und Freunden zu bedanken.
Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das kommende Jahr.

Wir genehmigen uns eine kurze Weihnachtsauszeit vom 24.12.18 bis 04.01.19. Ab 07.01.2019 sind wir wieder für Sie da.

 

Stephan Werndl und Team.

Neuigkeiten und Wünsche zum Jahreswechsel



Fort- und Weiterbildung für Schule und Beruf

November 2018:

Das Thema Fort- und Weiterbildung ist nicht nur Kernthema des Lernstudios "Dazugelernt" aus Langenau bei Ulm, für das wir aktuell eine sehr ansprechende Schaufensterbeklebung ausführen durften (siehe Bilder rechts), es ist auch im Team Werndl regelmäßig auf dem Plan.

 

Unser Auszubildender Stefan erlernt im Betrieb und in der Berufschule sein Rüstzeug für die tägliche Arbeit in der Beschriftungsbranche. Auch nach erfolgreichem Abschluß einer Ausbildung ist es wichtig, seine Fähigkeiten stetig weiterzuentwickeln.

 

Unsere Mitarbeiter erhalten regelmäßig Schulungen und Updates im Haus und besuchen auch externe Seminare und Workshops, oder besuchen Fachmessen, um für unsere Kunden aktuelle Techniken und Verfahren und neueste Materialien optimal verarbeiten zu können.



JULI/AUGUST 2018:

In Ulm wird seit einigen Jahren an der Erweiterung des Straßenbahnnetzes gearbeitet und die Bauarbeiten befinden sich langsam aber sicher auf der Zielgeraden.


Jetzt wurden die ersten neuen Straßenbahnen des Typs Avenio M an die Stadtwerke ausgeliefert. Doch so einfach auf die Schiene dürfen die Straßenbahnen nicht. Erst, wenn jede Bahn ihre individuelle Wagennummer erhalten hat und diverse andere Aufkleber angebracht wurden, darf die Bahn in den öffentlichen Straßenverkehr.

 

Wir freuen uns schon, die neuen Bahnen auch mit Werbeaufdrucken zu veredeln, bis im Dezember der Linienbetrieb auf der neuen Linie 2 beginnt.

Neue Straßenbahnen für Ulms Linie 2



Ostern steht vor der Tür und unser Hof voller Fahrzeuge.

FEBRUAR/MÄRZ/APRIL 2018:

Geht es Ihnen wie uns? Finden Sie nicht auch, der Winter könnte langsam aber sicher enden, um dem Frühling und den ersten Sonnenstrahlen zu weichen?

So bunt wie die Eier zu Ostern gefärbt werden, so vielfältig sind unsere Aufträge und Kundenprojekte der letzten Wochen und Monate. Unser Team gibt täglich Vollgas, um die große Anzahl an Aufträgen fertigzustellen. Leider bleibt trotz bevorstehender Osterfeiertage keine Zeit für Pausen.

Egal ob die Neubeschriftung diverser Busse, die Beklebung der neuen Ulmer Straßenbahn der Linie 2, oder diverse Kundenfahrzeuge, Schilder, Planen und Schaufenstergestaltungen - das erste Quartal hat unseren vollen Einsatz erfordert. Viele neue Fotos finden Sie in unserer Galerie.

 

Links im Bild ein vollständig folierter Dacia Dokker unseres Kunden Pipapo aus Neu-Ulm - fast so bunt, wie ein Osterei.



Bullyparade bei Werndl bringt Farbe ins Grau.

Fahrzeugvollverklebung in Gloss Sunflower

JANUAR 2018:

Das Wetter im neuen Jahr ist und bleibt wohl ein einziges Grau in Grau. Trotzdem starten wir hochmotiviert durch.

Ein wenig Farbe in unseren Alltag bringt da die "Bullyparade" für ein großes Ulmer Bauunternehmen.

Mittels Vollfolierung werden aus unscheinbaren, weißen T6 Transportern sonnenblumengelbe Fahrzeuge im Flottendesign. Der Farbton heisst passenderweise Gloss Sunflower und weckt bei uns die Lust auf den Frühling...



Wir sind online!
Good News zum Ende des Jahres.

DEZEMBER 2017:

Zum Jahreswechsel eines ereignisreichen und spannenden 2017, präsentieren wir Ihnen stolz unsere neuen Internetseiten.

 

Hier erfahren Sie alles zu aktuellen Projekten und Neuigkeiten von Werndl Beschriftung & Druck, Wissenswertes rund ums Thema Werbetechnik, Beschriftung und Fahrzeugfolierung.

 

Wir wünschen allen Kunden und Partnern und ihren Familien frohe Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr. Wir bedanken uns für die angenehme Zusammenarbeit.

Stephan Werndl und das Team von Werndl Design.

 

Weihnachtsurlaub 2017: Wir nehmen uns eine kurze Auszeit Der Betrieb ist von einschließlich 25.12.2017 bis 07.01.2018 geschlossen. Ab 08.01.2018 sind wir wieder für Sie da.



Folie ist nicht gleich Folie! Bei uns: TÜV Siegel inklusive.

TECHNIKWISSEN:
Wussten Sie, dass die Anbringung von Folien an Fahrzeugen TÜV-relevant sein kann? Bei Beklebungen an Bussen und Straßenbahnen, bei Zügen und anderen Fahrzeugen in der Personenbeförderung ist besonders wichtig, dass nur zertifizierte Materialien zum Einsatz kommen.

 

Ein Notausstieg ist oftmals nur durch ein Einschlagen der Scheibe möglich. Die zur Folierung eingesetzten Spezialmaterialien werden durch uns mit speziellen Siegeln gekennzeichnet. Somit steht einer TÜV-Abnahme des Fahrzeugs nichts im Wege.



Projekt: Neue E-Fahrzeuge für Gardena und Husqvarna...

 

DEZEMBER 2017:
Die traditionsreichen Hersteller von Forst- und Gartengeräten Gardena und Husqvarna setzen ganz auf E-Mobilität: Wir durften das Design und die Fahrzeugvollverklebung von vier BMW i3 ausführen.

Es zeigt die neuesten, akkubetriebenen Geräte der beiden Marken auf. Wir wünschen allzeit gute Fahrt!



ÖPNV = Werndl - wir machen Taxi, Bus & Bahn...

NOVEMBER 2017:
Wussten Sie, dass Werndl Design in 2017 über 50 Taxen, Busse und Bahnen im Großraum Ulm und Neu-Ulm sowie dem näheren Umland beschriftet hat? Unsere große Erfahrung überzeugt nicht nur die Verkehrsbetriebe aus der Region. Auch große und kleine Busunternehmer und auch Taxibetriebe vertrauen auf unsere langjährige Erfahrung.